weltinmir.de

Cremige Kakaoschnitte

Dreifarbige cremige Wellen auf einem feinen Kakao-Kuchenboden. Ein Nachtisch, der auch für die anspruchsvollen keine Enttäuschung sein wird.

 

Zubereitungszeit: 1 h. 20 min.

    

Koch: 

Bewertung: 

 

Kategorien:   

 

 
 

1. Kuchenboden

Ei 2 St  Puderzucker 200 g

Eier und Zucker schaumig schlagen.

Kuchenboden

2. 

Butter 100 g

Ausgekühlte, geschmolzene Butter untermischen.

3. 

Weizenmehl griffig 300 g  Backpulver 8 g  Kakaopulver 30 g

Mehl, Backpulver und Kakao unterrühren.

4. 

Vollmilch 250 ml  Sonnenblumenöl 50 ml  Rum 2 EL

Zum Schluss Milch, Öl und Rum unterrühren...

5. 

...und mit einem elektrischen Mixer 5 Minuten lang mixen.

6. 

Butter  Mehl griffig

Den Teig in ein gefettetes und mit Mehl ausgestreutes Backblech gießen.

7. 

Bei 190°C ca. 30 Minuten backen.

8. Dreifarbige Creme

Vollmilch 350 ml  Puddingpulver Vanille 40 g

Aus Milch und Puddingpulver einen dicken Pudding kochen und bei gelegentlichem Umrühren auskühlen lassen.

Dreifarbige Creme

9. 

Puderzucker 3 EL  Butter 100 g

Pudding mit Zucker und Butter glatt rühren. 2/3 der Creme abnehmen und in zwei Schüssel teilen.

10. 

Kakaopulver 5 EL

In eine Schüssel einen Löffel Kakao untermischen. Es entsteht eine hellbraune Creme. In die zweite Schüssel 4 Löffel Kakao geben. So entsteht eine dunkelbraune Creme.

11. 

Jede Creme einzeln in den Spritzbeutel geben. Die Cremen abwechselnd auf den Kuchenboden spritzen.

12. 

Den Kuchen dann in den Kühlschrank stellen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2017 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 7 • Einloggen