weltinmir.de

Dobos Schnitte

 

Portionen: 20

Zubereitungszeit: 45 min.

    

Koch: 

Bewertung: 

 

 

 
 

1. Teig zubereiten

Mehl glatt 700 g  Ei 3 St  Puderzucker 300 g  Butter 50 g  Backpulver 18 g  Milch 150 ml

Für den Teig das Mehl mit Backpapier vermischen und in eine Rührschüssel sieben. Eier, Pudezucker, Butter unterrühren. Milch zugeben und ein Teig

Teig zubereiten

2. 

Zarter Teig wird in 6 gleichmäßige Stücke geteilt. Jedes davon in rechteckige Fläche rollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Böden 6- 7 Minuten bei 200° C backen. Den Teig soll hell bleiben. Mit dem Papier vom Backblech ziehen, auskühlen lassen, ausgekühlte Böden vom Papier lösen. Zarter Teig wird in 6 gleichmäßige Stücke geteilt. Jedes davon in rechteckige Fläche rollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Böden 6- 7 Minuten bei 200° C backen. Den Teig soll hell

3. 

Milch 1 l  Zucker 150 g  Vanillezucker 12 g  Mehl glatt 4 EL  Puddingpulver Vanille 2 St

5 Böden gleichmäßig mit folgender Creme bestreichen: Etwas Milch mit Puddingpulver vermischen. Restliche Milch mit Zucker in einem Topf aufkochen. Beim Kochen die Pudding Masse und Mehl unterheben. Ständig rühren bis eine dickflüssige fast feste Creme entsteht.

4. 

Butter 250 g

Abkühlen lassen und mit Butter schlagen.

5. 

Kakaopulver 90 g

Kakaopulver zugeben und mit Handrührgerät glatt rühren.

6. 

Die fünf Kuchenböden mit Creme bestreichen und übereinander schichten. Der sechste Kuchenblatt obenauf legen. Den Kuchen für 12 Stunden in den Kühlschrank stellen.

7. 

Schokolade Kuvertüre

Nach 12 Stunden den Kuchen mit Schokoglasur glasieren. Nach ein paar Minuten in Schnitte schneiden. Abkühlen lassen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2017 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 7 • Einloggen