weltinmir.de

Geräucherte Rinderzunge im Käse-Knoblauch Teig

NO_DESC_

 

Portionen: 4

Zubereitungszeit: 1 h. 30 min.

    

Koch: 

Bewertung: 

 

Kategorien:   

 

 
 

1. Kochen der Rinderzunge

Rinderzunge geselcht 1500 g

Frische geräucherte Rinderzunge gut waschen und im Wasser ca. 80 Minuten lang weich kochen. Die fertig gekochte Rinderzunge legen wir kurz in kaltes Wasser, dann nehmen wir sie raus und schälen sie. Einen Teil der Rinderzunge (ca. 700g) schneiden wir in ca. 3/4 cm dicke Scheiben.

Kochen der Rinderzunge

2. Zubereitung des Teiges

Hartkäse 100 g  Mehl glatt 80 g  Ei 2 St  Milch 50 ml  Knoblauch 3 Z

Den Teig bereiten wir so zu, indem wir Eier, Mehl, Milch, geriebenen Käse und zerdrückten Knoblauch miteinander vermischen. Wir nehmen genug Mehl damit der Teig dick genug ist und nicht von der Rinderzunge runterfließt.

Zubereitung des Teiges

3. Panieren

Olivenöl 100 ml

Die Rinderzunge-Schnitzel panieren wir im Teig und frittieren sie kurz.

Panieren

4. 

Die Rinderzunge können wir mit Bratkartoffeln, Kartoffelpüree oder gedünstetem Gemüse servieren.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2017 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 7 • Einloggen