weltinmir.de

Hähnchen - Auflauf mit Erbse

 

Portionen: 4

Zubereitungszeit: 60 min.

    

Koch: 

Bewertung: 

 

Kategorien:   

 

 
 
Zwiebel150g
Sonnenblumenöl2Esslöffel
Erbsen gefroren300g
Ei4Stück
Ei3Stück
Salz¼Teelöffel
Salz1Teelöffel
Hähnchenbrustfilet500g
Milch100ml
Sahne zum Kochen150ml
Pfeffer schwarz gemahlen½Teelöffel

1. Erbse

Zwiebel 150 g  Sonnenblumenöl 2 EL  Erbsen gefroren 300 g

Zwiebel schälen, schneiden und in Öl anbraten. Tiefgefrorene und mit Wasser ausgespülte Erbse zugeben. 2-3 Minuten Erbse kurz anbraten.

Erbse

2. 

Ei 4 St  Salz ¼ TL

Eier zugeben, salzen und rühren bis Eier zusammenstoßen.

3. Hühnerfleisch

Hähnchenbrustfilet 500 g

Fleisch waschen und in Scheiben gegen die Faser schneiden. In eine Backschüssel Hühnerfleisch geben und mit Erbse bedecken. Diesen Prozess mehrmals wiederholen.

Hühnerfleisch

4. 

Milch 100 ml  Sahne zum Kochen 150 ml  Ei 3 St  Salz 1 TL  Pfeffer schwarz gemahlen ½ TL

Aus Milch, Sahne, Eiern, Salz und Pfeffer Guss zubereiten, mit dem Hühnerfleisch später aufgegossen wird.

5. 

Im vorgeheizten Backrohr ca. 45 Minuten bei 175°C backen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2017 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 7 • Einloggen