weltinmir.de

Hühnerbrust im Joghurt

Leichtverdauliches Schonkostgericht, geeignet für alle die das Hühnerfleisch gern essen. Besonders beliebt bei den Leuten, die die erträumte Figur erreichen wollen. Servieren mit Reis und viel Gemüsesalat dazu.

 

Portionen: 4

Zubereitungszeit: 40 min.

    

Koch: 

Bewertung: 

 

Kategorien:   

 

 
 

1. 

Hähnchenbrustfilet 500 g  Olivenöl 50 ml  Salz 1 TL  Paprika edelsüß 2 TL  Joghurt natural 3.5 % fett 400 g

Hühnerbrust abwaschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden. Fleisch kann man auch leicht klopfen. Aus Joghurt, Öl, Salz und Paprika eine Marinade zubereiten, mit der das Hühnerfleisch später aufgegossen wird. Hühnerfleisch in der Marinade sollte mindestens ein paar Stunden im Kühlschrank rasten.

2. 

Im vorgeheizten Backrohr bei 175 Grad 30 - 40 Minuten backen.

3. Brennwert: 1275 Kalorien

Fleisch pro Portion: 150g (318 Kalorien)

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2017 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 7 • Einloggen