weltinmir.de

Hühnerbrust in Käsesauce

Sehr leckeres Hühnerfleisch in Käsesauce. Am besten als Beilage passt Reis vermischt mit Mais dazu.

 

Portionen: 6

Zubereitungszeit: 60 min.

    

Koch: 

Bewertung: 

 

Kategorien:   

 

 
 

1. 

Hähnchenbrustfilet 800 g

Hühnerbrust abwaschen und in Würfel schneiden.

2. 

Zwiebel 80 g  Olivenöl 4 EL

Zwiebel schälen, schneiden und in Öl anbraten.

3. 

Salz 1 TL  Wasser 100 ml  Knoblauchpulver ½ TL  Pfeffer schwarz gemahlen ¼ TL  Paprika edelsüß ¼ TL

Hühnerfleisch und Gewürz zugeben. Hühnerfleisch 10 Minuten braten und ab und zu umrühren. Mit Wasser aufgießen, bedecken und eine halbe Stunde dünsten.

4. 

Milch 300 ml  Mehl glatt 15 g

Milch mit glattem Mehl rasch glatt rühren. So wird eine Milch - Mehlschwitze zubereitet.

5. 

Käse Feta 100 g  Hartkäse 100 g

Beide Käsesorten grob reiben.

6. 

Zuerst die Milch - Mehlschwitze zum Fleisch gießen und beim ständigen Rühren kochen bis leicht eindickt. Pfanne vom Herd nehmen und kurz vor dem Servieren Käsen hineinmischen.

7. Reis mit Mais

Reis 250 g  eingelegter Mais 250 g

Reis kochen… solange noch heiß ist abgeseihten Mais aus der Dose hineinmischen.

Reis mit Mais

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2017 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 7 • Einloggen