weltinmir.de

Kartoffel-Nocken mit Sauerkraut

NO_DESC_

 

Portionen: 4

Zubereitungszeit: 60 min.

    

Koch: 

Bewertung: 

 

Kategorien:   

 

 
 

1. 

Kartoffeln 800 g

Hälfte der Kartoffeln gründlich abwaschen, mit der Schale kochen und anschließend abkühlen lassen.

2. 

Restliche Kartoffeln schälen, abwaschen und reiben.

3. 

Weizenmehl griffig 120 g

Geriebene Kartoffeln nun mit Mehl vermischen, den entstandenen Teig …

4. 

Wasser  Salz

… durch ein Nockensieb in das kochende Salzwasser drücken und so lange kochen, bis die Nocken an der Wasseroberfläche schwimmen. Fertige Nocken abseihen, mit kaltem Wasser durchspülen, in einen Topf geben und zudecken.

5. 

Speck 200 g  Schweine Schmalz 15 g

Durchgewachsenen Speck kleinwürfelig schneiden und in etwas Schmalz anbraten.

6. 

Zwiebel 250 g

Zwiebel schälen und klein schneiden. Gerösteten Speck aus dem Topf nehmen, beiseite stellen, klein geschnittene Zwiebel hineingeben und goldbraun anbraten.

7. 

Sauerkraut 400 g

Sauerkraut zur Zwiebel geben und kurz andünsten.

8. 

Gekochte Kartoffeln nun von der Schale befreien, in Scheiben schneiden beziehungsweise durch den Kartoffelschneider drücken.

9. 

Gedünsteten Sauerkraut mit Kartoffel-Nocken vermischen.

10. 

Zum Schluss noch die zubereiteten Kartoffel-Scheiben beimengen.

11. 

Mit gerösteten Speckwürfeln servieren.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2017 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 7 • Einloggen