weltinmir.de

Kürbis-Fleischlaibchen

NO_DESC_

 

Portionen: 5

Zubereitungszeit: 40 min.

    

Koch: 

Bewertung: 

 

Kategorien:   

 

 
 

1. Für die Kürbis-Fleischlaibchen zuerst …

Kürbis 450 g

… den Kürbis schälen, das weiche Fruchtfleisch mit den Kernen ausschaben und anschließend grob raspeln.

Für die Kürbis-Fleischlaibchen zuerst …

2. Zwiebel fein schneiden und …

Zwiebel 350 g

… zum geraspelten Kürbis geben.

Zwiebel fein schneiden und …

3. Hackfleisch zusammen mit fein gehackter Petersilie beimengen.

gehacktes Schweinefleisch 570 g  Petersilie grün 2 EL  Salz 1 TL  Pfeffer schwarz gemahlen ½ TL  Kurkuma 1 EL

Alle angegebenen Zutaten gut miteinander verkneten und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Hackfleisch zusammen mit fein gehackter Petersilie beimengen.

4. 

Mehl glatt 100 g  Semmelbrösel 100 g  Ei 3 St

Zum Schluss Mehl, Bröseln und Eier unter die Masse heben, alles noch einmal kräftig durchrühren und anschließend Laibchen formen.

5. Fett in der Pfanne heiß werden lassen.

Sonnenblumenöl 150 ml

Die Laibchen in das heiße Fett legen und zugedeckt ca. 5 Minuten braten. Nach dem Ablauf der angegebenen Zeit aufdecken, Laibchen wenden und weitere 5 Minuten braten, bis sie schön goldbraun sind.

Fett in der Pfanne heiß werden lassen.

6. TIPP zum Servieren

Noch warme Kürbis-Fleischlaibchen zusammen mit Kartoffel- beziehungsweise Selleriepurere auf einem Teller anrichten und genießen. Buon Appetit!

TIPP zum Servieren

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2017 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 7 • Einloggen