weltinmir.de

Leberklößchen für die Suppe

NO_DESC_

 

    

Koch: 

Bewertung: 

 

Kategorien:   

 

 
 

1. 

Hühnerleber 150 g  Ei 2 St

Hühnerleber beziehungsweise Schweineleber von den Häutchen befreien, gründlich abwaschen und fein schneiden.

2. 

Nun Eier zugeben und alles ordentlich umrühren.

3. 

Größere Leberstückchen kann man zusätzlich noch mit dem Stabmixer fein pürieren. Die Klößchen werden dann ganz zart.

4. 

Grieß 100 g

Grieß einrühren. Die Masse für kurze Zeit stehen lassen, bis der Grieß aufquellt.

5. 

Wasser  Salz

Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen und die Klößchen mit einem Löffel hineinlegen.

6. 

Leberklößchen ca. 10 Minuten weiter kochen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2017 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 7 • Einloggen