weltinmir.de

Malakov Torte mit Mascarpone

Eine traditionelle, sehr beliebte Torte mit Biskuits als Grundlage. Es gibt viele Rezepte für diese Torte, wir stellen Ihnen hier aber eines der besten vor.

 

Portionen: 10

    

Koch: 

Bewertung: 

 

Kategorien:   

 

 
 

1. Zubereitung: Biskuits

Löffelbiskuits 320 g

Ausreichende Menge Biskuits in der Höhe der Tortenform abschneiden. Die Form mit einer Lebensmittelfolie auslegen und die Biskuits rings um auslegen.

Zubereitung: Biskuits

2. Creme

Milch 250 ml  Vanillezucker 10 g  Puddingpulver Vanille 40 g

Aus Milch, Zucker und Puddingpulver einen Pudding kochen. Gut auskühlen lassen.

Creme

3. 

Butter 125 g  Puderzucker 100 g

Butter und Zucker glatt rühren.

4. 

In die Butter den ausgekühlten Pudding einarbeiten.

5. 

Mascarpone 250 g  Schlagsahne (30-33%) 150 ml

Mascarpone und steif geschlagene Sahne unterrühren.

6. 

Wasser 150 ml  Kaffee instant 2 TL  Rum 3 EL  Milch 100 ml

Wasser mit Instant-Kaffee und Rum verrühren und in eine flache Schüssel gießen. In einer zweiten Schüssel Milch vorbereiten. In die Milch die Biskuits aus der Tortenform tauchen. Die Biskuits nicht zu lange in der Milch lassen, damit sie nicht zu weich werden.

7. 

In den Kaffee weitere Biskuits tauchen und auf den Boden der Tortenform legen.

8. 

Auf die Biskuits ein gutes Drittel der Creme schichten.

9. 

Auf die Creme dann wieder die im Kaffee getauchten Biskuits verteilen. Dann wieder Creme schichten, ungefähr 4-5 Löffel der Creme übrig lassen. Dann wieder die in Kaffee getauchten Biskuits auf die Creme legen und diese dann mit der übrig gebliebenen Creme bestreichen.

10. 

Mandeln - Blätter 50 g

Die Tortenoberfläche mit Mandelstreusel bestreuen und für eine Nacht in den Kühlschrank legen.

11. 

Am nächsten Tag servieren.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2017 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 7 • Einloggen