weltinmir.de

Nocken mit Bierkäse

Köstliches Mittagessen (nicht nur) für die Männer. Gerade die Männer schätzen diese Delikatesse aber am meisten und loben die Frauen in den Himmel. Na Ja... die Zubereitung dauert ein bisschen länger und verlangt gute Nerven (mindestens beim Lüften... Bier

 

Portionen: 6

Zubereitungszeit: 50 min.

    

Koch: 

Bewertung: 

 

Kategorien:   

 

 
 

1. 

Mehl glatt 400 g  Weizenmehl griffig 200 g  Wasser 400 ml  Ei 2 St  Salz ½ TL

Aus Mehl, Wasser, Eiern und Salz einen halbflüssigen Teig zubereiten.

2. 

Wasser  Salz

Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen, den Teig durch ein Spätzlesieb drücken und die Nocken ca. 10 Minuten kochen. Eventuell kann man auch ein normales Schneidebrett verwenden und die Nocken einfach mit einem Messer ins Wasser gleiten lassen.

3. 

Sonnenblumenöl

Sobald die Nocken fertig sind abseihen und schnell mit kaltem Wasser durchspülen. Die Nocken jetzt in eine Backschüssel geben, mit Öl beziehungsweise Schmalz einfetten und sorgfältig umrühren. Schüssel mit dem Deckel gut verschließen und mit einer warmen Decke umhüllen. So bleiben die Nocken länger warm.

4. 

Zwiebel 350 g  Sonnenblumenöl 50 ml

Zwiebel abschälen, fein schneiden und in etwas Öl goldbraun anbraten.

5. 

Bauchlappen geräuchert 500 g

Den Speck (beziehungsweise Schweinebauch) ...

6. 

... zuerst in Scheiben und anschließend in Streifen schneiden.

7. 

Nun zur Zwiebel geben und kurz anbraten.

8. 

Bierkäse 180 g

Zum Schluss noch dünn geschnittenen Bierkäse beimengen und so lange rühren bis der Käse komplett geschmolzen ist.

9. 

Inhalt der Pfanne mit den Nocken verrühren, ...

10. 

Sauerrahm (14-18%)

... nach Geschmack noch mit etwas Sahne verfeinern und servieren :)

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2017 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 7 • Einloggen