weltinmir.de

Nockerln

Einfach zubereitete Nockerln aus Mehl und Wasser passend auch als Beilage zum Pörkelt oder Paprikasch. Ebenfalls können als Hauptgericht nach verschiedenen Arten serviert werden. Entweder süß, mit Mohn und Zucker oder salzig mit Quark und angebratenem Spec

 

Portionen: 6

Zubereitungszeit: 30 min.

    

Koch: 

Bewertung: 

 

Kategorien:   

 

 
 

1. 

Weizenmehl griffig 600 g  Wasser 400 ml  Salz

Mehl mit Wasser aufgießen, eine Prise Salz zugeben und glatten, ein bisschen steifen, klebrigen Teig auskneten.

2. 

Salz  Wasser

In einem größeren Topf Wasser mit Salz kochen lassen. Salzmenge ist von der Zubereitungsart abhängig. Nockerln mit Hilfe einer Spätzle - Siebs ins kochende Wasser gleiten lassen. Anschließend ca. 10 Minuten kochen bis Nockerln nach oben kommen.

3. 

Schweine Schmalz  Butter

Abgeseihte Nockerln im Küchensieb mit kaltem Wasser durchspülen. Abgetropfte Nockerln in die Schüssel geben und nach dem Geschmack entweder mit Schmalz oder Butter schmalzen. Zum Schluss alles gut umrühren.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2017 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 7 • Einloggen