weltinmir.de

Schaumrollen

Leichte Schaumrollen aus dem Blätterteig mit gekochter Schnee-Füllung.

 

Portionen: 20

Zubereitungszeit: 1 h. 30 min.

    

Koch: 

Bewertung: 

 

Kategorien:   

 

 
 

1. Rollen

Blätterteig 500 g  Mehl glatt  Butter

Blätterteig halbieren. Aus einer Hälfte auf bemehlter Arbeitsfläche eine ca. 40x30 cm Platte ausrollen. Mit Lineal etwa 40 cm lange und 3 cm breite Streifen schneiden. Schaumrollenformen(Länge 9,5 cm) mit Butter schmieren.

Rollen

2. 

Blütterteig- Streifen auf die Formen rollen. Auf dem breiteren Teil anfangen.

3. 

Schrittweise mit teilweiserer Auflegung ein wenig überlappten Teigs rollen wir die ganze Forme um - Schaumrolle bilden.

4. 

Ei 5 St

Eier brechen und Eigelbe von Eiweißen trennen. Eiweiße beiseite legen, später bereiten wir von denen die Füllung. Eigelbe verquirlen und Schaumrollen damit bestreichen. Auf das mit Backpapier ausgekleidetes Backblech legen.

5. 

Im vorbeheizten Ofen bei 180°C ca. 15 Minuten backen.

6. 

Noch warme Schaumrollen aus den Formen abziehen. Die zweite Hälfte verarbeiten.

7. Schneefüllung

Zucker 300 g  Wasser 80 ml

Zucker mit Wasser in klebrigen Sirup (15 Minuten) auskochen.

Schneefüllung

8. 

Eiweiß sehr steif schlagen, das heiße Zuckerwasser sofort einmischen und weiter, im Wasserbad (Dämpfen) (ca. 15 Minuten) weiter rühren ...

9. 

... bis dieser Schnee festig und glasig wird.

10. Schaumrollen füllen

Die warme Schneefüllung in einen Spritzsack füllen.

Schaumrollen füllen

11. 

Die Füllung in die Schaumrollen füllen.

12. 

Schaumrollen in Kälte legen und dann servieren.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2017 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 7 • Einloggen