weltinmir.de

Semmelauflauf mit Quark und Äpfeln

Das ist ein richtiges Mittagessen für Naschkatzen:)

 

Portionen: 8

Zubereitungszeit: 1 h. 30 min.

    

Koch: 

Bewertung: 

 

Kategorien:   

 

 
 
Apfel800g
Zitrone½Stück
Semmel8Stück
Zucker8Esslöffel
Rosinen50g
Quark500g
Vanillezucker20g
Butterg
Haferflockeng
Milch½l
Ei4Stück
Zimt gemahlen2Teelöffel

1. Zubereitung von Äpfeln

Apfel 800 g  Zitrone ½ St

Die Äpfel sorgfältig abwaschen, vierteln und entkernen. Anschließend in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

Zubereitung von Äpfeln

2. 

Semmel 8 St  Zucker 8 EL

Hörnchen (beziehungsweise anderes Gebäck) in Kreise schneiden, in eine Schüssel geben, Äpfel zusammen mit dem Zucker zugeben und alles ordentlich durchrühren.

3. 

Rosinen 50 g  Quark 500 g  Vanillezucker 20 g  Butter  Haferflocken  Milch ½ l  Ei 4 St  Zimt gemahlen 2 TL

Rosinen unter fließendem Wasser abspülen und für kurze Zeit in etwas Wasser einweichen lassen. Nun Wasser ausschütten, Quark zusammen mit Vanillezucker zugeben und alle Zutaten gut miteinander verrühren. Eier und Zimt mit der Milch verrühren. Backblech mit Butter einfetten und mit Haferflocken bestreuen.

4. Schichten

Die Hälfte von der Masse aus Äpfeln und Hörnchen aufs Backblech schichten. Anschließen den Quark darauf streichen.

Schichten

5. Backen

Die restliche Masse auf dem Quark verteilen. Zum Schluss noch Milch über den Semmelauflauf gießen und leicht andrücken. Das Backblech abdecken und im vorgeheizten Backrohr auf mittlerer Stufe ca. 40 Minuten backen. Nach dem Ablauf der angegebenen Zeit aufdecken und 10 Minuten weiter fertig backen.

Backen

6. Semmelauflauf schön auf einem Teller anrichten...

... und warm servieren.

Semmelauflauf schön auf einem Teller anrichten...

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2017 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 7 • Einloggen