weltinmir.de

Zucchino Eintopf

Ein gesättigter, sahniger Eintopf aus Zucchino. Er hat eine feine, cremige Konsistenz und schmeckt ausgezeichnet mit gekochten Eiern.

 

Portionen: 6

Zubereitungszeit: 45 min.

    

Koch: 

Bewertung: 

 

 

 
 
Zucchini1Stück
Zwiebel1Stück
Wasser300ml
Zucker2Teelöffel
Salz
Dill
Mehl glatt3Esslöffel
Schlagsahne (30-33%)200ml
Milch200ml
Ei
Zitronensaft1Esslöffel
Würzsalz1Teelöffel

1. 

Zucchini 1 St  Zwiebel 1 St

Einen größeren Zucchino schälen, längs durchschneiden und mit einem Löffel entkernen. Zwiebel klein hacken.

2. 

Zucchino grob reiben und bisschen salzen.

3. 

Zwiebel im Öl anbraten.

4. 

Wasser 300 ml

Zucchino dazugeben, gut durchrühren und nach 3 Minuten mit Wasser aufgießen. Zugedeckt 10 Minuten dünsten lassen.

5. 

Zucker 2 TL  Salz  Dill  Würzsalz 1 TL

Zucker, Salz, Gemüsesalz und Dille dazugeben.

6. 

Mehl glatt 3 EL  Schlagsahne (30-33%) 200 ml  Milch 200 ml

In einer Schüssel Mehl, Sahne und Milch glatt rühren und bei ständigem Rühren unter den fertig gedünsteten Zucchino mischen. 3 Minuten kochen lassen und dann vom Herd nehmen.

7. 

Ei

In den Eintopf können wir nicht zerschlagene Eier geben und diese 3-4 Minuten drin kochen. Oder wir servieren das Gericht schon mit fertig (hart) gekochten Eiern.

8. 

Zitronensaft 1 EL

Zum Schluss das Gericht mit Zitronensaft abschmecken.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2017 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 7 • Einloggen