weltinmir.de

Kekse mit Wallnuss-Schnee

Ein Rezept für feine Kekse mit Marmelade und Wallnuss-Schnee. Sie sind als Weihnachtsgebäck geeignet.

 

Portionen: 36

Zubereitungszeit: 45 min.

    

Koch: 

Bewertung: 

 

 

 
 

1. Zubereitung: Teig

Butter 140 g  Mehl glatt 270 g  Puderzucker 60 g  Eigelbe 3 St  Backpulver ¼ TL

Alle Zutaten zu einem glatten Teig kneten, diesen für eine Weile in den Kühlschrank stellen.

Zubereitung: Teig

2. 

Den Teig auf einem bemehlten Arbeitsbrett auf eine Dicke von ca. 5 mm ausrollen. Ringe ausstechen und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

3. 

Konfitüre

In die Mitte der Kekse bisschen Marmelade geben.

4. Zubereitung: Wallnuss-Schnee

Eiweiße 3 St  Salz 1 Prise  Puderzucker 140 g  Walnüsse gemahlene 120 g  Zitronen Schale

Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Puderzucker, gemahlene Nüsse und Zitronenschale unterrühren.

Zubereitung: Wallnuss-Schnee

5. 

Den Schnee in einen Spritzbeutel geben und um die Marmelade herum auf die Kekse spritzen. Bei 160°C ca. 15 Minuten lang backen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2017 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 7 • Einloggen