weltinmir.de

Eingebackene Kartoffelnocken mit Hühnerfleisch

Rezept für Zubereitung von, mit Hühnerfleisch und Gemüse eingebackenen, Kartoffelnocken.

 

Portionen: 6

Zubereitungszeit: 60 min.

    

Koch: 

Bewertung: 

 

Kategorien:   

 

 
 

1. Zubereitung von Teig

Kartoffeln 430 g  Ei 1 St  Salz 1 ĆL  Weizenmehl griffig 250 g

Kartoffeln schälen und fein reiben. Ei, Salz, Mehl zugeben und halbsteifen Teig herstellen.

Zubereitung von Teig

2. 

Nocken im gesalzten Wasser ca. 3-4 Minuten kochen. Abseihen und mit kaltem Wasser durchspülen.

3. Zubereitung von Hühnerfleisch

Speck 100 g

Speck in etwas Öl anbraten.

Zubereitung von Hühnerfleisch

4. 

Hähnchenbrustfilet 300 g  Salz 1 TL  Pfeffer schwarz gemahlen ½ TL  Würzsalz 3 TL

In kleine Stücke geschnittenes Hühnerfleisch zugeben. Salzen, würzen und ein paar Minuten anbraten.

5. 

Erbse 50 g  eingelegter Mais 80 g

Erbse und Mais zugeben.

6. 

Schlagsahne (30-33%) 200 ml  Schmelzkäse 60 g  Knoblauch 2 Prise

Später Sahne dazu gießen und anschließend Schmelzkäse zusammen mit Knoblauch zugeben. Sauce eine Weile, bis Käse sich auflöst, kochen.

7. 

In die Backschüssel oder auf das kleine Backblech Nocken verteilen.

8. 

Nocken mit der Brühe von Hühnerfleisch begießen und bei 200 Grad ca. 15 Minuten backen.

9. 

Halbhartkäse 100 g

Danach Nocken aus dem Backrohr nehmen und mit geriebenem Käse bestreuen.

10. 

Noch 5 Minuten einbacken lassen bis sich Käse ganz auflöst.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2017 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 7 • Einloggen