weltinmir.de

Biergulasch

    

Köstlicher Biergulasch aus Rind- und Schweinefleisch in sämiger Sauce. Hmmm lecker...

Koch

Portionen

4

Zubereitungszeit

2 h. 30 min.

Schwierigkeit

Niedrige

 

 

 
 
Bier weiss150Mililiter
Gewürzmischung für Gulasch2Teelöffel
Gulasch-Gewürzpaste - pikant-
Knoblauch8Zehe
Rindfleisch Nacken500Gramm
Salz1Teelöffel
Salz-
Schweine Schmalz30Gramm
Schweineschulter500Gramm
Tomatenmark400Mililiter
Wasser2Esslöffel
Wasser800Mililiter
Wasser-
Zwiebel1Kilogramm

1. 

Zwiebel 1 Kilogramm  Schweine Schmalz 30 Gramm  Wasser 2 Esslöffel

Schmalz in einem Topf erhitzen, geschälte und fein geschnittene Zwiebel zugeben. Beim ständigen Rühren ungefähr eine halbe Stunde langsam anbraten. Zwiebel darf nicht anbrennen... soll glasig und schön goldbraun werden. Bei Bedarf etwas Wasser nachschütten...

2. 

Rindfleisch Nacken 500 Gramm  Bier weiss 150 Mililiter  Salz 1 Teelöffel  Gewürzmischung für Gulasch 2 Teelöffel  Wasser 800 Mililiter

Rindfleisch sorgfältig abwaschen, in Würfel schneiden, zur Zwiebel geben und zusammenziehen lassen. Anschließend Bier und etwas Wasser nachgießen, salzen, würzen und so lange kochen bis Fleisch weich wird.

3. 

Schweineschulter 500 Gramm  Tomatenmark 400 Mililiter  Gulasch-Gewürzpaste - pikant  Wasser  Knoblauch 8 Zehe  Salz

Schweinefleisch ebenfalls abwaschen, in Würfel schneiden und zum Rindfleisch geben. Tomatenmark und Paprikapaste (nach Geschmack) zugeben. Wenn zu viel Wasser beim Kochen verdampft, sollte man noch etwas Wasser nachfüllen. Danach noch so lange weiter kochen bis Fleisch weich wird. Zum Schluss mit durgepresstem Knoblauch und Salz abschmecken.

4. 

Servieren mit Hefeknödel.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen