weltinmir.de

Vogelmilch

     

Leckere halbflüssige Delikatesse.

Koch

Portionen

8

Zubereitungszeit

40 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

Kategorien: 

 

 
 

1. Zubereitung Eiweißschnee

Milch 2 l  Eiweiße 6 St  Vanillezucker 60 g  Puderzucker

Milch mit Vanillezucker zum Kochen bringen. Eiweiß in eine tiefere Schüssel geben, bisschen Puderzucker untermischen und steif schlagen.

Zubereitung Eiweißschnee

2. Kochen der Eischneeklöße

In die mäßig kochende Milch legen wir mit Hilfe eines Löffels die Eischneeklöße rein.

Kochen der Eischneeklöße

3. 

Die Eischneeklöße rausnehmen, am besten dafür einen Kochlöffel mit Loch nehmen, die Milch fließt dadurch dann zurück in den Topf. Möglicherweise können wir ein größeres Sieb nehmen.

4. 

Die Eischneeklöße in eine tiefere Schüssel geben.

5. Zubereitung der cremigen Milch-Flüssigkeit

Zucker 100 g  Milch 250 ml  Speisestärke 60 g  Eigelbe 6 St

In die Milch im Topf Zucker geben. In kalten Milch Eigelbe und Maisstärke vermischen. Zu der heißen Milch gießen und solange mischen, bis die Masse etwas dickere Konsistenz bekommt.

Zubereitung der cremigen Milch-Flüssigkeit

6. 

Die fertiggekochte Milchcreme über die Eischneeklöße gießen, durchrühren und auskühlen lassen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2018 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen