weltinmir.de

Auberginenaufstrich

Auberginenaufstrich

    

Den Aufstrich auf Brot oder Gebäck heiß oder kalt servieren.

Koch

Portionen

Zubereitungszeit

Schwierigkeit

Niedrige

 

 

1. 

Zwiebel 100 Gramm  Knoblauch 3 Zehe  Olivenöl 20 Mililiter

Die Zwiebel und den Knoblauch putzen, schneiden und in erhitztes Öl legen, anbraten.

2. 

Aubergine 250 Gramm

Die Aubergine waschen und in kleinere Stücke schneiden. Zu dem Knoblauch und Zwiebel zugeben und 10 Minuten unter dem Deckel dünsten.

3. 

Tomaten 250 Gramm

Während die Aubergine gedünstet werden, kochendes Wasser über die Tomaten gießen, schälen und in Würfel schneiden. Der Aubergine hinzufügen und zusammen 5 Minuten lang unter gelegentlichem Rühren kochen.

4. 

Sahne zum Kochen 3 Esslöffel  Butter 10 Gramm

Zum Schluss die süße Sahne und Butter hinzufügen. Rühren, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

5. 

Die leicht abgekühlte Mischung kann vorsichtig mit einem Tauchmischer gemischt werden.

Guten Appetit!

Aubergine250Gramm
Butter10Gramm
Knoblauch3Zehe
Olivenöl20Mililiter
Sahne zum Kochen3Esslöffel
Tomaten250Gramm
Zwiebel100Gramm

 

© 2011 - 2021 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen