weltinmir.de

Eigelb - geklebte Bäume

Eigelb - geklebte Bäume

    

Brüchige, feine, auf den ersten Blick leckere Weihnachtskuchen.

Rezept,Foto Rezept,Eigelb,Kekse & Plätzchen,Weihnachten

Kekse & Plätzchen

Koch

Portionen

24

Zubereitungszeit

Schwierigkeit

Hohe

 

 

Rezept

1. 

Ei 2 Stück

Eier hart kochen. Kühlen und schälen. Eidotter entnehmen.

2. 

Glattes Mehl 200 Gramm  Puderzucker 70 Gramm  Butter 125 Gramm

Gehackte Butter und Zucker in Mehl zufügen.

3. 

Eigelb 1 Stück  Natron (Speisesoda) ¼ Teelöffel

Zwei gekochte Eidotter, ein Eigelb roh und eine Prise Speisesoda zugeben.

4. 

Den Teig durchkneten.

5. 

Ihn in Lebensmittelfolie einwickeln und eine Stunde in Kühle ruhen lassen.

6. 

Glattes Mehl

Arbeitsbrett bemehlen und den Teig in Dicke 4-5 mm zu einer Platte ausrollen. Den Teig beim ausrollen auch bemehlen, damit er nicht klebt. Bäumchen mit einer Förmchen ausschneiden...

7. 

...und sie auf das Backblech mit Backpapier legen.

8. 

In der vorgeheizten Backröhre bei 180°C ca. 8 Minuten backen.

9. 

Himbeer Marmelade

Eine Hälfte des Bäumchens, von der Seite, an der sie auf dem Backblech lagen, mit Marmelade bestreichen.

10. 

Schokolade

Die zweite Hälfte mit Schokolade ...

11. 

Kuchendekor

...und Kuchendekor dekorieren.

12. 

Bäumchen verbinden, in Kühle legen und ein oder zwei Tage ruhen lassen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2022 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen