weltinmir.de

Karamell-Schnitte auf der Oblate

Karamell-Schnitte auf der Oblate

    

Rezept für ein famoses Dessert mit Karamell-Creme auf Nuss-Boden feines wie ein Spinngewebe. Ganzes Dessert ist auf der Oblate, um es einfach in die Hand zu nehmen und während eines Weihnachtsfilms zu knabbern.

Rezept,Foto Rezept,Kondensmilch gezuckert,Gemahlene Mandeln,Waffelblätter,Creme Kuchen,Weihnachten

Creme Kuchen

Koch

Portionen

40

Zubereitungszeit

3 h.

Schwierigkeit

Hohe

 

 

Rezept

1. 

Kondensmilch gezuckert 400 Gramm

Geschlossene Dose mit Kondenzmilch im Wasser 2 Stunden lang kochen. Währenddessen karamellisiert der Inhalt der Dose.

2. 

Eigelb 6 Stück  Puderzucker 200 Gramm

Eidotter mit Zucker schaumig rühren.

3. 

Gemahlene Mandeln 300 Gramm

Gemahlene Nüsse beimischen.

4. 

Backpulver 15 Gramm  Paniermehl 5 Esslöffel  Wasser 50 Mililiter

Semmelbrösel mit Backpulver vermischen. Die trockene Masse in die Basis-Masse mischen. Je nach Bedarf den Teig mit Wasser verdünnen.

5. 

Waffelblätter 50 Gramm

Die Oblaten auf das Backblech gleichmäßig legen.

6. 

Eiweiße 6 Stück

Eiweiß steif schlagen.

7. 

Geschlagenen Schnee stufenweise in den Teig fein einrühren. Ganze Masse auf die Oblaten ausgießen und gleichmäßig streichen.

8. 

In der vorgeheizten Backröhre bei 180°C ca. 15 Minuten backen.

9. 

Butter 250 Gramm

Butter mit Zimmertemperatur und zubereitete karamellisierte Milch schlagen.

10. 

Den ausgekühlten Boden gleichmäßig mit der Karamell-Creme bestreichen.

11. 

Schokolade 50 Gramm

Die Schokolade auf die Oberfläche reiben.

Guten Appetit!

Zutaten

Backpulver15Gramm
Butter250Gramm
Eigelb6Stück
Eiweiße6Stück
Gemahlene Mandeln300Gramm
Kondensmilch gezuckert400Gramm
Paniermehl5Esslöffel
Puderzucker200Gramm
Schokolade50Gramm
Waffelblätter50Gramm
Wasser50Mililiter

 

© 2011 - 2023 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen