weltinmir.de

Karamell-Schokowaffeln mit Erdnüssen

    

Sehr leckere, ungebackene, gefüllte Waffeln.

Koch

Portionen

Zubereitungszeit

Schwierigkeit

Hohe

 

 

 
 

1. 

Erdnuss ungesalzen, geröstet 150 g

Erdnüsse im Küchenrobot-Hacker fein hacken.

2. 

Zucker 125 g

Zucker in einen Topf schütteln...

3. 

...und ihn langsam in Karamell zerlassen.

4. 

Kondensmilch gezuckert 250 g

Kondensmilch zugeben und mischen, bis sie zerlässt.

5. 

Butter 125 g

Butter zugeben und mischen, bis sie zerlässt.

6. 

Schokolade 85% 50 g  Schlagsahne (30-33%) 50 ml

Schokolade in Schlagsahne zerlassen und in Karamellmasse einrühren.

7. 

Waffelblätter 3 Stück

Schoko-Karamellmasse auf die erste Waffel (Umfang 30 x 15 cm) aufgießen und in einer dünnen Schicht aufstreichen.

8. 

Mit Erdnüssen bestreuen und sie fein zerdrücken. Waffel zur Seite legen.

9. 

Erdnüsse in Schoko-Karamellmasse im Topf einrühren.

10. 

Waffel auf ein Holzbrett legen und eine Hälfte der Masse darauf aufstreichen.

11. 

Die zweite Waffel auf die Erdnussmasse legen und die zweite Hälfte der Masse darauf aufstreichen.

12. 

Ganz oben darauf die erste Waffel legen, die Sie als die erste vorbereitet haben. Fest mit Händen zerdrücken und in Kühle fest werden lassen.

13. 

Waffel in kleine Rechtecken schneiden.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen