weltinmir.de

Konfigüre Dreiecke

Konfigüre Dreiecke

    

Einfache Kuchen aus Hefeteig mit süßer Konfitüre gefüllt.

Koch

Portionen

16

Zubereitungszeit

1 h. 10 min.

Schwierigkeit

Niedrige

 

Kategorien:  Kuchen  

 

1. 

Milch 250 Mililiter  Hefe 20 Gramm  Glattes Mehl 500 Gramm  Puderzucker 80 Gramm  Ei 1 Stück  Butter 80 Gramm  Salz 1 Prise

Hefe in warmer Milch mit Zucker zerlassen lassen - Hefeteig entsteht. Mehl, Zucker, Ei, zerlassene Butter, Salz und Hefeteig in eine Schüssel geben.

2. 

Teig durchkneten, auf warmem Ort 30 Minuten aufgehen lassen.

3. 

Weizenmehl griffig  Konfitüre nach eigener Wahl 200 Gramm

Den Teig auf bemehltem Arbeitsbrett ausrollen und in Vierecke schneiden. Einen Esslöffel der Konfitüre auf jedes Viereck legen.

4. 

Den Teig falten und Dreieck bilden. Rand verbinden durch Pressen mit Gabel.

5. 

Ei

Dreiecke mit gequirltem Ei schmieren (ist kein muss). Im vorgeheizten Backofen 20-30 Minuten bei 180°C backen.

Guten Appetit!

Butter80Gramm
Ei1Stück
Ei-
Glattes Mehl500Gramm
Hefe20Gramm
Konfitüre nach eigener Wahl200Gramm
Milch250Mililiter
Puderzucker80Gramm
Salz1Prise
Weizenmehl griffig-

 

© 2011 - 2021 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen