weltinmir.de

Schokoladenkuchen

Schokoladenkuchen

    

Feiner Schokoladenkuchen, einfache Zubereitung, sehr beliebt nicht nur bei den Kindern.

Koch

Portionen

Zubereitungszeit

Schwierigkeit

Niedrige

 

Kategorien:  Kuchen  

 

1. 

Butter 200 Gramm  Schokolade zum Kochen 100 Gramm

Butter und Schokolade im Dampfbad schmelzen lassen, dann auf Zimmertemperatur auskühlen lassen.

2. Teig

Natur - Joghurt 800 Gramm  Milch 200 Mililiter  Puderzucker 120 Gramm  Weizenmehl griffig 300 Gramm  Glattes Mehl 150 Gramm  Natron (Speisesoda) 1.5 Teelöffel

Joghurt, Milch, Zucker und beide Mehlsorten mit Speisesoda gut vermischen. Die geschmolzene Schokolade dazugießen und leicht untermischen.

Teig

3. 

Butter  Weizenmehl griffig

Backblech fetten und mit Mehl ausstreuen. Den Teig reingießen, gleichmäßig verteilen und im vorgeheizten Ofen 30 Minuten lang auf mittleren Hitze backen. Nach Geschmack kann der Kuchen mit verschiedenen gehackten Nüssen bestreut werden.

4. 

Puderzucker

Den fertig gebackenen Kuchen mit Puderzucker bestreuen und aufschneiden.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2022 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen