weltinmir.de

Birnenkuchen mit Karamell

    

Ausgezeichneter Kuchen aus schnellem Quark-Teig und Birnen, mit süßem Karamell übergossen.

Koch

Portionen

Zubereitungszeit

60 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

Kategorien:   

 

 
 

1. 

Weizenmehl griffig 150 g  Glattes Mehl 150 g  Zucker 100 g  Ei 1 Stück  Quark weich fein 200 g  Backpulver 2 Teelöffel  Vollmilch 250 ml  Butter 100 g

Butter schmelzen und auskühlen lassen. Alle Zutaten in eine tiefere Schüssel geben.

2. 

Den Teig glatt rühren.

3. 

Butter  Weizenmehl griffig

Eine Kuchen-Form oder ein kleineres Backblech fetten und mit Mehl ausstreuen. Den Teig drin verteilen.

4. 

Birne 250 g

Birnen schälen und in Scheiben schneiden.

5. 

Zitrone 1 Stück

Gleich auf den Teig legen und mit Zitronensaft beträufeln.

6. 

Im vorgeheizten Ofen bei 170°C ca. 50 Minuten lang backen.

7. 

Zucker 100 g

Zucker karamellisieren.

8. 

Vollmilch 2 Esslöffel  Butter 1 Esslöffel

Milch und Butter dazugeben und glatt rühren.

9. 

Die Birnen und teilweise auch den fertig gebackenen Kuchen mit Karamell übergießen. Wenn der Karamell zu fest ist, machen wir ihn davor noch warm.

10. 

Auskühlen und Karamell bisschen fest werden lassen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen