weltinmir.de

Semmelschmarren mit Äpfeln aus Toastbrot

    

Koch

Portionen

8

Zubereitungszeit

60 min.

Schwierigkeit

Niedrige

 

 

 
 
Apfel600Gramm
Butter-
Eigelb4Stück
Eiweiße4Stück
Hüttenkäse500Gramm
Puderzucker12Esslöffel
Rosinen100Gramm
Toastbrot720Gramm
Vollmilch400Mililiter

1. 

Butter

Bratentopf mit Butter einfetten.

2. 

Toastbrot 720 Gramm  Puderzucker 2 Esslöffel

8 Stücke Toastbrot in den Bratentopf legen und mit Zucker bestreuen.

3. 

Apfel 300 Gramm

Äpfel schälen und grob reiben. Sie gleichmäßig auf die erste Schicht des Brotes legen. Mit zweiter Brotschicht zudecken.

4. 

Hüttenkäse 500 Gramm  Puderzucker 4 Esslöffel  Rosinen 100 Gramm

Quark mit Zucker und gewaschenen Rosinen vermischen.

5. 

Quark auf die zweite Brotschicht schmieren.

6. 

Puderzucker 2 Esslöffel  Apfel 300 Gramm

Mit dritter Brotschicht zudecken, mit Zucker bestreuen. Äpfel drauf legen. Mit letzter Brotschicht zudecken.

7. 

Vollmilch 400 Mililiter  Puderzucker 2 Esslöffel  Eigelb 4 Stück

Zucker und Eigelbe in Milch vermischen.

8. 

Milchmischung in den Bratentopf gießen. Zudecken.

9. 

In der vorgeheizten Backröhre bei 200°C ca. 30 Minuten backen.

10. 

Eiweiße 4 Stück  Puderzucker 2 Esslöffel

Eiweißschnee aus Eiweißen schlagen, Zucker einrühren.

11. 

Den Eiweißschnee auf fertigen Semmelschmarren schmieren.

12. 

Noch 10 Minuten backen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen