weltinmir.de

Reisauflauf mit Quark

     

Ausgezeichneter Reisauflauf reich an Zutaten und mit hohem energetischem Wert.

Koch

Portionen

8

Zubereitungszeit

2 h. 30 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

Kategorien:   

 

 
 

1. Reis

Rundkornreis 500  Vollmilch 1000  Wasser 1000  Vanillezucker 30

Mit Hilfe vom Sieb Reis unter fließendem Wasser waschen und abtropfen lassen. Milch zusammen mit Wasser in den Topf gießen. Danach Vanillezucker und Reis zugeben. Häufig umrühren und Reis verkochen lassen. Verkochten Reis auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Reis

2. 

Butter 150  Puderzucker 160  Eigelb 8 Stück

Butter mit dem Zucker mischen, später Eigelbe hineinmischen.

3. Quark - Apfel Fülle

Rosinen 100  Apfel 350  Quark 500  Puderzucker 80

Rosinen ins Wasser geben. Äpfel schälen und grob reiben. Quark mit dem Zucker mischen, geseihte Rosinen und geriebene Äpfel zugeben. Alles gut umrühren.

Quark - Apfel Fülle

4. 

Abgekühlten Reis zum Gemisch von Butter und Eigelben geben. Gleichmäßig zerrühren.

5. Schichten

Butter  Weizenmehl griffig

Tiefbackblech mit Butter ausfetten und mit halbgriffigem Mehl bestreuen. Unterteil mit Hälfte vom Reis bedecken. Darauf Quark - Apfel Fülle geben. Zweite Hälfte vom Reis kommt wieder darauf.

Schichten

6. 

Pflaumen getrocknet

Oberteil mit Dörrpflaumen bedecken. Im vorgeheizten Backrohr 50 Minuten bei ca. 175 Grad bedeckt backen.

7. 

Danach Reisauflauf aufdecken und 10 Minuten einbacken lassen.

8. 

Eiweiße 8 Stück  Puderzucker 60

Aus Eiweißen steifen Schnee ausschlagen und Zucker beimischen. Gebackenen Reisauflauf mit Schnee bestreichen und wieder noch einmal 10 Minuten backen bis fertig wird.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen