weltinmir.de

Weißer Rettich - Aufstrich

     

Die Variante mit Radieschen schmeckt genauso gut wie diese, es gibt nur ein bisschen mehr Arbeit damit :)

Koch

Portionen

Zubereitungszeit

Schwierigkeit

Niedrige

 

Kategorien:   

 

 
 

1. 

weisse Radieschen 200 g

Den Rettich fein reiben, salzen, sorgfältig umrühren und 20 Minuten stehen lassen. Nach dem Ablauf der angegebenen Zeit abseihen und gut ausdrücken.

2. 

Butter 150 g  Magerquark 150 g

Butter auf Zimmertemperatur bringen, Magerquark zusammen mit geriebenem Rettig dazugeben und ordentlich umrühren. Nach Geschmack salzen und würzen :)

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2018 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen