weltinmir.de

Weißer Rettich - Aufstrich

     

Die Variante mit Radieschen schmeckt genauso gut wie diese, es gibt nur ein bisschen mehr Arbeit damit :)

Koch

Portionen

Zubereitungszeit

Schwierigkeit

Niedrige

 

Kategorien:    

 

 
 

1. 

weisse Radieschen 200

Den Rettich fein reiben, salzen, sorgfältig umrühren und 20 Minuten stehen lassen. Nach dem Ablauf der angegebenen Zeit abseihen und gut ausdrücken.

2. 

Butter 150  Magerquark 150

Butter auf Zimmertemperatur bringen, Magerquark zusammen mit geriebenem Rettig dazugeben und ordentlich umrühren. Nach Geschmack salzen und würzen :)

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen