weltinmir.de

Erdbeer-Mascarpone Tarte

Erdbeer-Mascarpone Tarte

    

Superlecker und leicht zu machen- Dessert aus Mürbeteig mit Mascarpone Füllung und frischen Erdbeeren.

Koch

Portionen

10

Zubereitungszeit

60 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

 
 
Butter100Gramm
Ei5Stück
Erdbeeren150Gramm
Glattes Mehl350Gramm
Mascarpone250Gramm
Salz-
Vanilleschote1Stück
Vollmilch750Gramm
Zucker250Gramm

1. Mürbeteig zubereiten

Glattes Mehl 250 Gramm  Ei 2 Stück  Zucker 50 Gramm  Salz  Butter 100 Gramm

Mehl mit Butter, Eier, Zucker und eine Prise Salz verrühren. Einen glatten Teig verarbeiten. Für 15 min. im Kühlschrank ruhen lassen.

Mürbeteig zubereiten

2. Füllung zubereiten

Ei 3 Stück  Zucker 200 Gramm

In einer Schüssel Eier mit Zucker schaumig rühren.

Füllung zubereiten

3. 

Vollmilch 750 Gramm  Vanilleschote 1 Stück

In einem Topf Milch aufkochen lassen. Vanillemark einer Vanilleschote hinzufügen.

4. 

Glattes Mehl 100 Gramm

In die warme Milch Eier mit Zucker gießen. Dazu Mehl sieben. Ständig rühren bis eine dickflüssige fast feste Creme entsteht. Etwas abkühlen lassen.

5. 

Mascarpone 250 Gramm

In Creme Mascarpone unterrühren.

6. 

Die Tarteform mit dem Teig auskleiden, dabei einen Rand von 2 cm hochziehen. Etwas abgekühlte Füllung gleichmäßig darauf verteilen.

7. 

In der vorgeheizten Backröhre bei 180°C ca. 40 Minuten backen.

8. 

Erdbeeren 150 Gramm

Auskühlen lassen. Die Erdbeeren putzen, entstielen und in Scheiben schneiden. Mit den Erdbeeren kreisförmig belegen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen