weltinmir.de

Erdbeer - Geleekuchen

Erdbeer - Geleekuchen

    

Biskuit und Erdbeeren im Gelee gegossen bilden so einer Kuchen, der auch während heißesten Sommertagen erfrischt.

Koch

Portionen

12

Zubereitungszeit

60 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

 
 
Backpulver2Teelöffel
Ei3Stück
Erdbeeren200Gramm
Puderzucker50Gramm
Tortengelee20Gramm
Weizenmehl griffig60Gramm

1. Zubereitung von Biskuit

Ei 3 Stück  Puderzucker 50 Gramm

In einer Schüssel Eigelbe mit Zucker mischen.

Zubereitung von Biskuit

2. 

Weizenmehl griffig 60 Gramm  Backpulver 2 Teelöffel

In der kleineren Schüssel Mehl mit Backpulver mischen.

3. 

Ins Eigelbgemisch vorsichtig wechselnd Mehl und Schnee hineinmischen.

4. Backen von Biskuit

Biskuitteig in die ausgefettete und mit Mehl ausgeschüttete Tortenform gießen. Ca. 15 Minuten bei 180 Grad backen.

Backen von Biskuit

5. 

Erdbeeren 200 Gramm

Auf den abgekühlten Biskuit Erdbeerenstücke legen.

6. 

Tortengelee 20 Gramm

Tortengelee nach der Instruktion vorbereiten. Noch mit lauwarmem Gelee den Kuchen mit Erdbeeren gießen. In den Kühlschrank stellen und mindestens 4 Stunden erhärten lassen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen