weltinmir.de

Erdbeerroulade

Erdbeerroulade

    

Koch

Portionen

10

Zubereitungszeit

45 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

 
 
Ei4Stück
Erdbeeren550Gramm
Gelatine Kompander50Gramm
Milch70Mililiter
Puddingpulver Erdbeere1Esslöffel
Puderzucker100Gramm
Puderzucker3Esslöffel
Speisestärke15Gramm
Weizenmehl griffig60Gramm

1. 

Ei 4 Stück  Puderzucker 100 Gramm

Die Eier mit dem Zucker schlagen.

2. 

Weizenmehl griffig 60 Gramm  Speisestärke 15 Gramm

Mehl und Maizena zugeben. Den Teig mit einem Schneebesen herstellen, Backblech mit der Backpapier auslegen und den Teig darauf gießen.

3. 

Bei 180 Grad 15 Minuten backen.

4. 

Erdbeeren 400 Gramm

Erdbeeren abwaschen und anschließend in kleine Stücke schneiden.

5. 

Puderzucker 3 Esslöffel

Erdbeeren zusammen mit dem Zucker in einem Topf vermengen, danach kurz stehen lassen. Anschließend zum Kochen bringen, ab und zu umrühren und die Erdbeeren so verkochen.

6. 

Puddingpulver Erdbeere 1 Esslöffel  Milch 70 Mililiter

Puddingpulver in der Milch zerrühren und dieses Gemisch zu den verkochten Erdbeeren zugeben. Alles gut umrühren.

7. 

Gelatine Kompander 50 Gramm  Erdbeeren 150 Gramm

Gelatine in einer kleineren Schüssel nach der Packungsanleitung zubereiten. Zusammen mit den Erdbeerstücken ins warme Gemisch mit verkochten Erdbeeren einrühren. Danach alles gut umrühren und auskühlen lassen.

8. 

Gebackenen Biskuitboden mit der Fülle bestreichen, danach einwickeln und im Kühlschrank ca. 2 Stunden erstarren lassen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen