weltinmir.de

Puddingroulade mit Erdbeeren

    

Frische Roulade ganz einfach 

Koch

Portionen

Zubereitungszeit

60 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

 
 
Backpulver1Teelöffel
Butter100Gramm
Ei6Stück
Erdbeeren-
Erdbeersirup50Mililiter
Milch250Mililiter
Puddingpulver Erdbeere40Gramm
Puderzucker80Gramm
Speisestärke15Gramm
Weizenmehl griffig80Gramm

1. Zubereitung vom Biskuitteig

Ei 6 Stück  Puderzucker 80 Gramm

Eier zusammen mit dem Zucker schaumig aufschlagen…

Zubereitung vom Biskuitteig

2. 

Weizenmehl griffig 80 Gramm  Speisestärke 15 Gramm  Backpulver 1 Teelöffel

… Mehl, Maizena (Speisestärke) und Backpulver dazugeben. Aus den angegebenen Zutaten Teig herstellen, ein Backblech (42x38cm) mit dem Backpapier auslegen und zubereiteten Teig vorsichtig darauf streichen.

3. 

Bei 180 Grad ca. 12 - 15 Minuten backen. Den Teig sofort nach dem Backen einrollen und gründlich abkühlen lassen. Dank dem Einrollen hält der Teig nach dem Einfüllen besser seine Form 

4. 

Den Teig nach dem Ablauf der Backzeit einrollen und abkühlen lassen. Dank Einrollen hält der Teig nach dem Einfüllen besser seine Form.

5. Zubereitung von der Puddingcreme

Milch 250 Mililiter  Puddingpulver Erdbeere 40 Gramm  Erdbeersirup 50 Mililiter

Puddingpulver und Erdbeersirup mit der Milch verrühren, dickflüssiger Pudding kochen und den anschließend im Wasserbad auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Zubereitung von der Puddingcreme

6. 

Butter 100 Gramm  Erdbeeren

Sobald der Pudding lauwarm beziehungsweise leicht warm ist die Butter einrühren. Anschließend in den Kühlschrank stellen und entsprechend fest werden lassen, so dass man die Puddingcreme leicht streichen könnte. Erdbeeren gründlich abwaschen und in dünne Scheiben schneiden.

7. So gelingt die perfekte Roulade…

Den Biskuitteig ausrollen, mit der Puddingcreme bestreichen und zum Schluss Erdbeerscheiben in beliebiger Menge darauf verteilen.

So gelingt die perfekte Roulade…

8. 

Nun die Roulade wieder einrollen, kalt stellen und mindestens 3 - 4 Stunden fest werden lassen.

9. 

Roulade in breite Stücke schneiden und servieren. TIPP zum Servieren: Einzelne Stücke auf einem Teller schön anrichten und mit durchgesiebtem Puderzucker bestreuen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen