weltinmir.de

Originelles polnisches Bigos

    

Traditionelles slawisches Essen für Herbst und Winter. Lecker und gesund. Das Rezept enthält mit Absicht keine Gewürze, es ist kein Druckfehler :)

Koch

Portionen

6

Zubereitungszeit

1 h. 30 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

 
 
Bauchlappen300Gramm
Bauchlappen geräuchert250Gramm
Sauerkraut1Kilogramm
Schweine Schmalz1Esslöffel
Schweinenacken300Gramm
Tomatenmark150Liter
Wasser½Liter
Wurst150Gramm

1. 

Sauerkraut 1 Kilogramm

Sauerkraut abgießen und noch kleiner schneiden.

2. 

Bauchlappen geräuchert 100 Gramm

Geräucherten Bauchspeck in kleine Stücke schneiden und in einer kleinen Pfanne auf mittleren Temperatur Speckrieben ausschmelzen lassen.

3. 

Schweinenacken 300 Gramm  Bauchlappen 300 Gramm

Das Fleisch aus dem Schweinekamm und Schweinebauch in 2x2x2 cm große Würfel schneiden und im heißem Öl solange anbraten bis das Fleisch von jeder Seite helle Farbe bekommt.

4. 

Schweine Schmalz 1 Esslöffel  Wasser ½ Liter

In einem größeren Topf in bisschen heißem Schmalz paar Minuten den vorbereiteten Sauerkraut aufwärmen. Anschließend das Fleisch dazugeben, mit Wasser aufgießen und 30 Minuten lang dünsten lassen.

5. 

Wurst 150 Gramm  Bauchlappen geräuchert 150 Gramm

Die aufgeschnittene Wurst und geräucherten Schweinebauch dazugeben und weiter 30 Minuten kochen lassen. Wasser nur vorsichtig dazugießen, die Konzistenz sollte zum Schluss dickflüssig bleiben, ohne Wasser.

6. 

Tomatenmark 150 Liter

Tomatenmark und die Speckrieben untermischen. Mit dem Saft aus dem Sauerkraut abschmecken. Anschließend noch ca 15 Minuten lang kochen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen