weltinmir.de

Schweinebauch mit Knoblauch und Paprika

     

Es ist nicht gerade ein gesundes Essen :) am besten schmeckt es aufgeschnitten auf einer Scheibe Brot, mit Senf bestrichen.

Koch

Portionen

Zubereitungszeit

Schwierigkeit

Niedrige

 

 

 
 
Bauchlappen800g
Knoblauch8Zehe
Paprika edelsüß1.5Esslöffel
Salz2Teelöffel
Wasser2.5l

1. 

Bauchlappen 800 g  Wasser 2.5 l  Salz 2 TL

Für dieses Rezept nehmen wir einen gut durchgewachsenen Schweinebauch, am besten ohne Knochen. Falls wir einen mit Knochen kaufen, können wir diese nach dem Kochen leicht rausnehmen. Den Schweinebauch waschen und in einen Topf mit gesalzenem Wasser geben. Zugedeckt ca. 1,5 Stunden kochen lassen. (in den fertig gekochten Schweinebauch können wir die Gabel leicht bis zur Mitte reinstechen).

2. 

Knoblauch 8 Z

Den fertig gekochten Schweinebauch nehmen wir raus und legen ihn auf einen Teller. Möglicherweise ziehen wir die Knochen raus und bestreichen ihn gut mit zerdrücktem Knoblauch.

3. 

Paprika edelsüß 1.5 EL

Den Schweinebauch besteichen wir gut mit gemahlenen roten Paprika und schmecken ihn mit Salz ab. Dann lassen wir ihn auskühlen und legen ihn in den Kühlschrank. Gut ausgekühlt schneiden wir ihn in Scheiben und servieren ihn.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2018 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen