weltinmir.de

Mährischer Spatz

    

Typisches, klassisches tschechisches Gericht. Schweinekeule mit Sauerkraut und Knödel.

Koch

Portionen

4

Zubereitungszeit

1 h. 30 min.

Schwierigkeit

Niedrige

 

 

 
 
Essig2Esslöffel
Knoblauch6Zehe
Kümmel - ganz½Teelöffel
Kümmel - zerdrücken¼Teelöffel
Salz¼Teelöffel
Sauerkraut500
Schweine Schinken600
Schweine Schmalz1Esslöffel
Sonnenblumenöl2Esslöffel
Wasser2
Zucker1Esslöffel
Zwiebel600

1. Zubereitung vom Fleisch

Schweine Schinken 600 g  Knoblauch 6 Zehe  Kümmel - zerdrücken ¼ Teelöffel  Salz ¼ Teelöffel

Fleisch in größere Stücke schneiden, anschließend mit Knoblauch, Salz und Kümmel vermengen. Danach mindestens 4 Stunden im Kühlschrank stehen lassen.

Zubereitung vom Fleisch

2. 

Zwiebel 300 g  Wasser 2 dl  Schweine Schmalz 1 Esslöffel

Schweinefleisch entweder in der Pfanne oder direkt im Backblech bei 250 Grad 10 - 15 Minuten zusammenziehen lassen. Grob geschnittene Zwiebel zugeben, alles gut umrühren und bedeckt noch ca. eine Stunde bei 180 Grad weiter braten.

3. 

Aufdecken, noch einmal gut umrühren und bei 250 Grad noch 10 - 15 Minuten rosig einbacken lassen

4. Zubereitung vom Sauerkraut

Zwiebel 300 g  Sonnenblumenöl 2 Esslöffel  Kümmel - ganz ½ Teelöffel  Essig 2 Esslöffel  Zucker 1 Esslöffel  Sauerkraut 500 g

Sauerkraut abseihen, an drei Stellen durchschneiden (so wird kürzer…). Zwiebel leicht in Öl anrösten, Sauerkraut und Kümmel zugeben… Danach 30 Minuten garen. Kurz vor dem Servieren noch mit Essig und Zucker abschmecken.

Zubereitung vom Sauerkraut

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen