weltinmir.de

Zimtschnitte

Zimtschnitte

    

Ein Nachtisch aus Biskuitteig mit Zimtcreme

Koch

Portionen

10

Zubereitungszeit

30 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

Kategorien:  Creme Kuchen  

 

Eigelb4Stück
Eiweiße4Stück
Kakaopulver4Esslöffel
Magerquark200Gramm
Puderzucker-Gramm
Rum3Esslöffel
Sahnestreif10Gramm
Schlagsahne (30-33%)250Mililiter
Speisestärke1Esslöffel
Vanillezucker8Gramm
Wasser4Esslöffel
Weizenmehl griffig80Gramm
Zimt Zucker20Gramm
Zucker130Gramm

1. 

Eigelb 4 Stück  Zucker 100 Gramm  Vanillezucker 8 Gramm  Wasser 4 Esslöffel

Eigelb mit Wasser vermischen, Zucker und Vanillezucker unterrühren. Gut durchrühren.

2. 

Weizenmehl griffig 80 Gramm  Kakaopulver 4 Esslöffel  Speisestärke 1 Esslöffel

In einer Schüssel Mehl, Kakao und Stärkemehl vermischen. Die trockene Mischung in die Eigelbmasse einarbeiten.

3. 

Eiweiße 4 Stück

Eiweiß steif schlagen und unter den Teig rühren. Alles zusammen gut durchrühren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gießen.

4. 

Puderzucker

Den Kuchenboden bei 180°C 10 Minuten backen. Den fertiggebackenen Kuchenboden vorsichtig auf ein mit Zucker bestreutes Küchentuch kippen.

5. 

Zimt Zucker 20 Gramm  Zucker 30 Gramm  Rum 3 Esslöffel  Magerquark 200 Gramm  Schlagsahne (30-33%) 250 Mililiter  Sahnestreif 10 Gramm

Die Creme bereiten wir so vor, dass wir Zimtzucker mit Zucker, Rum, Quark und Schlagsahne vermischen. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen.

6. 

Die Creme auf den Kuchenboden streichen, den Kuchenboden dann in der Mitte umkippen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen