weltinmir.de

Tomatensuppe für Kinder

    

Einfache Tomatensuppe aus hausgemachten Tomatenmark und frischen Tomatenstücken. Kinder mögen dickflüssigere Suppen und deswegen geben wir beim Servieren kleinere, gekochte Nudeln in die Suppe.

Koch

Portionen

2

Zubereitungszeit

15 min.

Schwierigkeit

Niedrige

 

 

 
 

1. 

Cherry Tomaten 5 Stück  Tomatenmark 350 ml  Wasser  Lorbeerblatt 1 Stück  Rohrzucker

Tomaten mit kochendem Wasser übergießen, nach einer Weile rausnehmen, schälen und klein schneiden. In einen Topf geben wir den hausgemachten Tomatenmark und je nach Dicke können wir (müssen aber nicht) angemessene Menge Wasser dazugeben. Anschließend Lorbeerblatt dazugeben und zum Kochen bringen. In die kochende Suppe geben wir die vorbereiteten Tomaten und dann lassen wir alles nochmal kochen. Wenn die Suppe zu sauer ist, geben wir bisschen Zucker dazu.

2. 

Teigwaren

In ungesalzenem Wasser kochen wir die Nudeln (Buchstaben, Kindernudeln, Suppennudeln usw.)solange, bis sie weich sind. Dann geben wir sie in die Suppe, die schon im Teller ist.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen