weltinmir.de

Borschtsch

    

Ein ausgezeichtes Rezept für eine dicke Fleisch-Gemüse Suppe aus der russischen, ukrainischen, bulgarischen ..Küche. Es mag so aussehen, als ob die Vorbereitung zu kompliziert wäre, aber in der Wikrlichkeit ist sie ganz einfach. Es reicht nur die Schritte zu folgen und lasst ihr euch dann munden!

Koch

Portionen

10

Zubereitungszeit

2 h.

Schwierigkeit

Hohe

 

 

 
 

1. 1.Topf: Fleischvorbereitung

Rindfleisch 500 g  Schweine Schinken 500 g  Wasser 2 l  Salz 1.5 Teelöffel  Lorbeerblatt 4 Stück  Gewürznelke 2 Stück  Neugewürz 6 Stück  Markknochen 2 Stück

Fleisch waschen und in grobe Scheiben schneiden. Das Fleisch in einen Topf einlegen, mit kaltem Wasser übergießen, Salz, Lorbeerblatt, Gewürz und Gewürznelke hinzufügen. Langsam zum kochen bringen und cca 1 Std. kochen. Das Schweinfleisch entnehmen und das Rindfleisch weiter kochen bis weich. Um eine stärkere Brühe zu gewinnen, ist es gut das Fleisch mit Markknochen zu kochen.

1.Topf: Fleischvorbereitung

2. 2.Topf: Vorbereitung der rote Beete

Rote Beete 400 g  Knoblauch 2 Zehe  Butter 50 g

Rote Beete schälen, in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und in kleine Scheiben schneiden. Butter im Topf schmelzen lassen und drauf Knoblauch anbraten.

2.Topf: Vorbereitung der rote Beete

3. 

Salz ½ Teelöffel  Zucker 1 Esslöffel

Rote Beete, Salz und Zucker hinzufügen.

4. 

Wasser 200 ml

Wasser zugeben und dämpfen bis weich cca 1 Std.

5. 3.Topf: Vorbereitung der Gemüse

Speck geräuchert 100 g  Schweine Schmalz 20 g  Zwiebel 200 g

Speck in Streifen schneiden und in einem großen Topf mit Schmalz braten. Zwiebel schälen, klein schneiden und am Speck anbraten.

3.Topf: Vorbereitung der Gemüse

6. 

Sellerie 150 g  Petersilienwurzel 150 g  Karotte /Möhre 300 g

Gemüse schälen, waschen und fein reiben.

7. 

Salz ½ Teelöffel

Gemüse zur Zwiebel zufügen, vermischen und kurz braten.

8. 

Blatt Kohl 600 g

Kohl in dünne Streifen schneiden, zu Gemüse zugeben....

9. 

Kartoffeln 400 g

...gemeinsam mit gewaschenen und in kleine Würfel geschnittenen Kartoffeln.

10. 

Die fertige, durchgeseihte Brühe drauf gießen.

11. 

Pfeffer schwarz gemahlen ½ Teelöffel  Kümmel - gemahlen ½ Teelöffel

Gewürz und Kümmel zugeben, vermischen und 1/2 Std. kochen.

12. Borschtsch zusammensetzen:-)

Das Rindleisch auf kleine Streifen zerlegen.

Borschtsch zusammensetzen:-)

13. 

Das Schweinfleisch in kleine Würfel schneiden.

14. 

Beides Fleisch in die Suppe einmischen.

15. 

Tomatenmark 250 g

Tomatenmark zufügen,..

16. 

Essig 1 Esslöffel  Knoblauch 2 Zehe  Salz

...dann die rote Beete, Essig, sauberen und durchgepressten Knoblauch. Umrühren und kurz kochen. Mit Salz abschmecken. Mit saurer Sahne servieren.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen