weltinmir.de

Tomatensuppe mit Frühlingszwiebel

Tomatensuppe mit Frühlingszwiebel

    

Frische Sommersuppe.

Koch

Portionen

6

Zubereitungszeit

30 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

1. 

Frühlingszwiebel 100 Gramm  Olivenöl 2 Esslöffel  Zucker 50 Gramm

Die Wurzeln von der Zwiebel entfernen. Sie dann Waschen, schneiden und in Olivenöl braten. Zucker zugeben und zerlassen lassen.

2. 

Tomatenmark 1 Kilogramm  Wasser 500 Mililiter  Salz 1 Teelöffel

Tomatenmark, Wasser, Salz zur Zwiebel zugeben und zum Sieden bringen.

3. 

Tomaten 300 Gramm

Inzwischen Tomaten mit heißem Wasser begießen. Sie kurz im Wasser lassen, dann schälen und schneiden...

4. 

...und in die Suppe zugeben. 10 Minuten kochen.

5. 

Wasser 250 Mililiter  Speisestärke 20 Gramm

Speisestärke mit Wasser vermischen und die Suppe damit leicht eindicken.

6. 

Petersilie grün 2 Esslöffel  Salz  Essig

Gehackte Petersilie in die fertige Suppe zugeben, nach Geschmack salzen und mit Essig abschmecken.

Guten Appetit!

Essig-
Frühlingszwiebel100Gramm
Olivenöl2Esslöffel
Petersilie grün2Esslöffel
Salz1Teelöffel
Salz-
Speisestärke20Gramm
Tomaten300Gramm
Tomatenmark1Kilogramm
Wasser750Mililiter
Zucker50Gramm

 

© 2011 - 2021 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen