weltinmir.de

Reissalat mit Erbse

    

Rezept für reichlichen satten Salat aus Basmati-Reis auf Curry mit Erbsen.

Koch

Portionen

2

Zubereitungszeit

30 min.

Schwierigkeit

Niedrige

 

 

 
 
Apfelessig1Esslöffel
Cherry Tomaten125
Currypulver1Teelöffel
Erbsen gefroren200
Olivenöl2Esslöffel
Rauke30
Reis Basmati250
Salz1Teelöffel
Wasser2.5
Wasser300

1. 

Reis Basmati 250 g  Wasser 2.5 l  Salz ½ Teelöffel  Currypulver 1 Teelöffel

Tasse Reis in gesalzenem Wasser kochen. Currypulver zugeben und mischen. Für 10-12 Minuten köcheln lassen. Gekochten Reis ein bisschen durch Küchensieb mit Wasser spülen und abtropfen lassen.

2. 

Salz ½ Teelöffel  Olivenöl 2 Esslöffel  Apfelessig 1 Esslöffel

Reis in grössere Salatschüssel sieben. Salz, Öl, Essig zugeben und mischen.

3. 

Erbsen gefroren 200 g  Wasser 300 ml

Erbsen kochen bis sie weich sind. Umfüllen und zum Reis geben.

4. 

Rauke 30 g  Cherry Tomaten 125 g

Rucola wenig schneiden und zusammen mit Kirschtomaten leicht in den Salat einmischen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen