weltinmir.de

Buchweizen Lebkuchen

    

Glutenfreie Lebkuchen mit Nüssen.

Koch

Portionen

50

Zubereitungszeit

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

 
 
Buchweizenmehl250Gramm
Butter50Gramm
Ei1Stück
Eiweiße1Stück
Honig70Gramm
Lebkuchengewürz1Teelöffel
Mandeln - Blätter-
Natron (Speisesoda)½Teelöffel
Puderzucker30Gramm
Walnüsse-
Walnüsse gemahlene40Gramm
Wasser2Esslöffel
Zimt gemahlen½Teelöffel

1. 

Buchweizenmehl 250 Gramm  Walnüsse gemahlene 40 Gramm  Puderzucker 30 Gramm  Honig 70 Gramm  Ei 1 Stück  Butter 50 Gramm  Natron (Speisesoda) ½ Teelöffel  Lebkuchengewürz 1 Teelöffel  Zimt gemahlen ½ Teelöffel  Wasser 2 Esslöffel

Angegebene Zutaten in eine Schüssel geben.

2. 

Den Teig durchkneten.

3. 

Ihn in eine Lebensmittelfolie einwickeln und 2 Std in Kühle kühlen lassen.

4. 

Den Teig zu einer Platte in Dicke 0,5 cm ausrollen. Ihn auf einem Silikonbrett (bzw. auf einem Backpapier) ausrollen, um kein Mehl verwenden zu müssen. Lieblings Lebkuchenformen ausschneiden.

5. 

Eiweiße 1 Stück

Ausgeschnittene Lebkuchen auf das Backblech mit Backpapier legen und mit geschlagenem Eiweiß aufstreichen.

6. 

Walnüsse

Mit Nüssen dekorieren...

7. 

Mandeln - Blätter

...oder mit Mandeln-Blätter (bzw. Rosinen etc.)

8. 

In der vorgeheizten Backröhre bei 180°C ca. 8 Minuten backen.

9. 

In verschlossener Dose mit ein Stück Apfel lagern (davon werden sie weicher).

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen