weltinmir.de

Bienenstock - Plätzchen

    

Traditionelles Weihnachtsgebäck ohne Backen.

Koch

Portionen

30

Zubereitungszeit

45 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

 
 
Biskuit30Stück
Butter100Gramm
Ei1Stück
Eigelb1Stück
Fruchtmarmelade-Stück
Puderzucker300Gramm
Rum0.02Liter
Walnüsse gemahlene200Gramm

1. Für den Teig:

Walnüsse gemahlene 200 Gramm  Puderzucker 200 Gramm  Ei 1 Stück

Alle in der Anleitung angegebenen Zutaten zu einem festen Teig verkneten.

Für den Teig:

2. Für die Buttercreme:

Butter 100 Gramm  Puderzucker 100 Gramm  Eigelb 1 Stück  Rum 0.02 Liter

Alle in der Anleitung angegebenen Zutaten gut miteinander vermischen.

Für die Buttercreme:

3. 

Biskuit 30 Stück

In der Zwischenzeit runde Biskuite vorbereiten. Die werden Sie dann später brauchen.

4. 

Bienenstockform mit Puderzucker bestäuben, den zubereiteten Teig so hineindrücken, dass eine Vertiefung in der Mitte entsteht und anschließend vorsichtig auskippen. Am besten geht es mit dem Finger. Sollte der Teig zu klebrig sein, kann man den Finger einfach in Puderzucker stippen ;)

5. 

Fruchtmarmelade

Die Bienenstöcke nun mit der Marmelade (Füllung) einfüllen und die Biskuite als Boden darauf setzen.

6. 

Fertige Bienenstock - Plätzchen nun auf einer Servierplatte fest werden lassen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen