weltinmir.de

Melasse-Keks

Melasse-Keks

    

Vom Geschmack her ein interessanter, knusprigen Keks mit dem Duft des Weihnachtens. Keks schmeckt noch leckerer, falls wir zwei mit einer beliebten Marmelade verbinden.

Koch

Portionen

50

Zubereitungszeit

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

Butter200Gramm
Eiweiße2Stück
Glattes Mehl50Gramm
Ingwerpulver½Teelöffel
Kakaopulver40Gramm
Rohrzucker80Gramm
Vollkornmehl150Gramm
Zimt gemahlen½Teelöffel
Zuckerrohr Melasse80Gramm

1. 

Butter 200 Gramm  Kakaopulver 40 Gramm  Zuckerrohr Melasse 80 Gramm  Rohrzucker 80 Gramm  Glattes Mehl 50 Gramm  Vollkornmehl 150 Gramm  Eiweiße 2 Stück  Zimt gemahlen ½ Teelöffel  Ingwerpulver ½ Teelöffel

Beide Mehle vermischen, Butter schneiden und zugeben, dann Eiweiße, Melasse, Zucker, Kakaopulver, Zimt und Ingwer. Den Teig durchkneten, in Folie einwickeln und 24 Stunden in Kühle ruhen lassen. Den Teig in Hälfte schneiden. Eine Hälfte zurück in Kühlschrank geben, die zweite in Dicke von 0,5 cm ausrollen.

2. 

Mit einer größeren Förmchen Kekse ausschneiden...

3. 

... und mit einem kleinen Förmchen das Muster markieren.

4. 

Mit einem breiten Messer Kekse auf das Backblech mit Backpapier ausgelegt legen.

5. 

In der vorgeheizten Backröhre bei 180°C ca. 10 Minuten backen.

6. 

Kekse aus dem Backblech entnehmen, erst wenn sie ausgekühlt sind. Den Rest des Teiges bearbeiten, erst wenn der erste Teil gebacken ist.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen