weltinmir.de

Kardamom- indischer Keks

    

Wir bieten Ihnen das eine von vielen Rezepten für feine, brüchige und leckere Nankhatai Kekse, die man sehr gerne während den Festen in India bäckt, am Weihnachten auch.

Koch

Portionen

35

Zubereitungszeit

Schwierigkeit

Niedrige

 

 

 
 

1. 

Glattes Mehl 150 Gramm  Vollkornmehl 100 Gramm  glattes Kichererbsenmehl 25 Gramm  Grieß 25 Gramm  Natron (Speisesoda) ½ Teelöffel  Rohrzucker 75 Gramm  Kardamom gemahlen 1 Teelöffel  Muskatnuss gemahlen ½ Teelöffel  Butter 160 Gramm

Mehl, Speisesoda, Zucker, Gewürz und weiche Butter geschnitten in eine Schüssel geben.

2. 

Einen Teig durchkneten und ihn dann eine halben Stunden bei Raumtemperatur ruhen lassen.

3. 

Süßmandeln

Teig nochmal durchkneten und Kügelchen draus bilden, in denen Sie Mandeln oder Pistazien eindrücken.

4. 

15 Minuten bei 180° C backen. Nach dem Backen gründlich kühlen lassen. In einer verschließbaren Dose lagern.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen