weltinmir.de

Weihnachtsigel mit Pflaumen

    

Knusprige Weihnachtskekse in Form von Igeln, mit trockenen Pflaumen gefüllt, in Schokolade getaucht und mit Kokos paniert. Kinder werden an der Vorbereitung Spaß haben, also genießen Sie diese Zeit. Es ist einfach für Kinder, sie zu formen, weil sie dank Pflaumen handlich für Kinderhändchen sind.

Koch

Portionen

20

Zubereitungszeit

1 h. 15 min.

Schwierigkeit

Hohe

 

 

 
 

1. 

Butter 125 Gramm  Puderzucker 60 Gramm  Glattes Mehl 220 Gramm  Speisestärke 30 Gramm  Ei 1 Stück  Zitronen Schale ½ Teelöffel

Butter in Schüssel schneiden, Zucker, Mehl, Speisestärke, Eier und geraspelte Zitronenschale (chemiefrei) zugeben.

2. 

Zutaten zu dem Teig verkneten. Ihn in Folie einwickeln und im Kühlschrank fest werden lassen.

3. 

Pflaumen getrocknet 20 Stück

Pflaumen kontrollieren, ob alle kernlos sind. Sie dann waschen und trocknen lassen.

4. 

Den festen Teig zu einer Rolle in Länge von 20 cm formen. Ihn in 20 Teile schneiden.

5. 

Jeden Teil in Händen ausbreiten. Eine ganze Pflaume in den Teig einwickeln...

6. 

...und in Tropfen-Form ausformen. Auf das Backblech mit Backpapier legen.

7. 

In der vorgeheizten Backröhre bei 175°C ca. 15 Minuten backen.

8. 

Schokolade zum Kochen 80 Gramm  Schlagsahne (30-33%) 4 Esslöffel

Schokolade mit Schlagsahne im Wasserbad zerlassen.

9. 

Ausgekühlte Kuchen an der Spitze greifen und den oberen Teil in Schokolade tauchen, cca 2/3 des Kuchens ist eingetaucht.

10. 

Kokos geraspelt

Gleich im Kokos panieren.

11. 

Igel auf ein Küchengitter legen und Augen und Nase mit Schokolade malen.

12. 

In Kühle fest werden lassen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen