weltinmir.de

Johannisbeere Roulade

Johannisbeere Roulade

    

Roulade mit Obst-Quark Füllung.

Koch

Portionen

6

Zubereitungszeit

60 min.

Schwierigkeit

Hohe

 

 

1. Teig

Eiweiße 6 Stück  Puderzucker 120 Gramm

Eiweißschnee aus Eiweißen schlagen, Zucker zugeben.

Teig

2. 

Eigelb 6 Stück  Weizenmehl griffig 100 Gramm  Backpulver 1 Packung

Eigelbe, Mehl, Backpulver zugeben.

3. 

Lebensmittelfarbe blau, natur

Vier Eslöffel des Teiges abseits legen und Lebensmittelfarbe in ihn einrühren. Farbe mit Speil zugeben. Speil in Farbe tauchen und damit in Teig einrühren. Immer mit sauberem Speil weitermachen bis Sie die gewünschte Farbenintensität gewinnen.

4. 

Bunten Teig in Spritzbeutel geben und Punkte auf Backpapier auf Backblech spritzen (bis eine Hälfte des Bleches).

5. 

Teig auf die Punkte geben und auch auf den Rest des Backbleches.

6. 

Vorsichtig Teig glätten, damit Sie die Punkte nicht kaputt machen.

7. 

10 -15 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

8. 

Gebackenen Teig in nassen Tuch einwickeln und kühlen lassen.

9. Quarkfüllung

Butter 125 Gramm  Puderzucker 100 Gramm  Quark weich fein 250 Gramm

Butter mit Zucker und Quark vermischen.

Quarkfüllung

10. 

Füllung auf ausgekühlte Roulade schmieren (die Punkte befinden sich auf der unteren Seite). Drei Löffel der Füllung in Spritzbeutel geben.

11. 

Schwarze Johannisbeere 150 Gramm

Schwarze Johannisbeeren oder anderes kleines Obst auf Quark legen.

12. 

Roulade einwickeln. Sie beginnen von der Seite, wo sich keine Punkte befinden. So kommen sie auf die Oberfläche der Roulade.

13. 

Roulade mit der Füllung in Spritzbeutel dekorieren.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2021 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen