weltinmir.de

"Štafetky"

    

Feine Kaffee-Creme im Teig aus Nüssen und Eiweißen eingerollt und das Ganze noch mit der Schokolade überzogen. Man muss einfach probieren.

Koch

Portionen

24

Zubereitungszeit

1 h. 30 min.

Schwierigkeit

Hohe

 

 

 
 
Butter440Gramm
Eiweiße8Stück
Glattes Mehl140Gramm
Milch100Mililiter
Puderzucker150Gramm
Schokolade zum Kochen200Gramm
Walnüsse gemahlene100Gramm
Weinbrand40Mililiter
Zucker200Gramm
schwarzer Kaffee100Mililiter

1. 

Eiweiße 8 Stück  Zucker 200 Gramm

Eiweiße steif schlagen und Zucker zugeben.

2. 

Glattes Mehl 100 Gramm  Walnüsse gemahlene 100 Gramm

Mehl und gemahlene Nüsse stufenweise einmischen.

3. 

Den Teig nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (30x40cm) gießen.

4. 

In der vorgeheizten Backröhre bei 180°C ca. 10 Minuten backen.

5. 

Durch Backen bekommt man einen weichen Teig, man trennt noch den warmen vom Backpapier und wird in 3 Streifen entlang geschnitten.

6. 

Butter 40 Gramm  Glattes Mehl 40 Gramm

Die Mehlschwitze aus Butter und Mehl vorbereiten ...

7. 

Milch 100 Mililiter  schwarzer Kaffee 100 Mililiter

... und Milch mit Kaffee beimengen. Nachdem die Masse dick wird, stellt man sie ab und unter gelegentlichem Rühren auskühlen lässt.

8. 

Butter 250 Gramm  Puderzucker 150 Gramm

Butter mit Zucker vermengen.

9. 

Weinbrand 40 Mililiter

Ausgekühlte Kaffee-Creme zu den Eigelben mit Zucker zugeben, etwa Brandy gießen und ordentlich vermengen.

10. 

Zwei Drittel des Streifens mit der Creme bestreichen und zusammenrollen.

11. 

Die Röllchen auskühlen lassen ...

12. 

... und dann in kürzere schneiden.

13. 

Schokolade zum Kochen 200 Gramm  Butter 150 Gramm

Die Schokolade im Dampfbad zerlassen und Butter stufenweise zugeben, bis es eine gute Konsistenz zum Tauchen hat. Beide Ende kurz in die zerschmolzene Schokoladenglasur eintauchen...

14. 

... und auf dem Gitter auskühlen lassen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen