weltinmir.de

Österliche Vollkornkekse

    

Süße knusprige Kekse aus Haferflocken und Roggenmehl. Ausgezeichnete und gesunde Nascherei für alle.

Koch

Portionen

60

Zubereitungszeit

60 min.

Schwierigkeit

Niedrige

 

 

 
 

1. 

Haferflocken 100 Gramm

Haferflocken grob mahlen und in die Schüssel geben.

2. 

Vollkorn Roggenmehl glatt 200 Gramm  Rohrzucker 80 Gramm  Butter 160 Gramm  Eigelb 1 Stück

Mehl, feine gemahlene Rohrzucker, weiche Butter und Eigelbe zugeben.

3. 

Zu einem Teig verarbeiten, bedecken und eine Halbstunde an einem kühlen Ort ausruhen lassen.

4. 

Vollkorn Roggenmehl glatt

Den Teig auf dem bemehlten Brett auf die Dicke von 3-4 mm ausrollen. Der Teig wird leicht krümelig, vor allem an den Ränder, deshalb werden die Kekse in der Mitte des Teigs ausgestochen.

5. 

Mit Hilfe eines breiten Messers auf das mit dem Backpapier ausgelegte Backblech umlegen.

6. 

Eiweiße 1 Stück

Mit verquirltem Ei bestreichen.

7. 

Und je nach Geschmack verzieren (mit Hacknüssen und ä.) Die Kekse in angegebenem Rezept werden mit Mandelkrokant verziert.

8. 

In der vorgeheizten Backröhre bei 180°C ca. 10 Minuten backen.

9. 

Die Kekse auf dem Blech ganz auskühlen lassen, erst dann nehmen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen