weltinmir.de

Rote -Bete - Salat mit Meerrettich und Apfel

Durch die Zugabe vom Meerrettich bekommt der Salat einen einzigartigen scharfen Geschmack. Der Salat ist ebenfalls reich an gesundheitsfördernden Lebensmitteln und deshalb ist er eine passende Beilage vor allem in der Grippezeit.

 

Portionen: 3

    

Koch: 

Bewertung: 

 

Kategorien:   

 

 
 

1. 

Rote Beete 300 g

Rote Bete gründlich abwaschen und weich kochen…

2. 

Apfel 200 g  Meerrettich 40 g

… abkühlen lassen, abschälen und in Scheiben schneiden. Äpfel und Meerrettich ebenfalls schälen.

3. 

Meerrettich fein reiben… ca. 1,5 Esslöffel davon in eine Schüssel geben.

4. 

Die erste Hälfe der Äpfel fein pürieren und zusammen mit der roten Bete zum Meerrettich geben. Alles gut umrühren.

5. 

Honig 30 g  Wasser 50 ml  Zitronensaft 30 ml

Honig in einem Topf mit warmem Wasser verflüssigen und frischen Zitronensaft dazu schütten.

6. 

Die restlichen Äpfel grob raffeln und in die Schüssel zu den anderen Zutaten geben.

7. 

Den Salat mit dem Zitronen - Honig - Dressing übergießen und ordentlich umrühren.

8. 

Vor dem Servieren noch mit süßem Honigkraut verzieren.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2017 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 7 • Einloggen